Startseite >  Beauty & Health > Produktcheck > CBD für Frauen

Anzeige

Im Check: CBD Öl. Dieses speziell für Frauen entwickelte CBD Öl soll wahre Wunder bewirken 

Leonie Sanders - 12.08.2021

IInnere Ruhe, Gelassenheit, Fokus – wem fehlt es nicht manchmal an genau diesen Dingen? Stattdessen gehören Stress und Schlafprobleme zum Alltag vieler Menschen. Das Unternehmen hanayu aus Hamburg verspricht mit seinen speziell für Frauen entwickelten CBD Ölen Abhilfe. Womens` Lifestyle hat die Produkte für euch genau unter die Lupe genommen. Wir haben mit Anwendern gesprochen, das Unternehmen selbst befragt und unabhängige Informationen zu CBD zusammengefasst. Dabei haben wir Spannendes über den Einfluss von CBD auf unser Wohlbefinden herausgefunden. Viel Spaß beim Bericht.

Warum ist CBD derzeit so beliebt? 

Sicher ist es euch auch schon aufgefallen. Seit einiger Zeit kommt man am Thema CBD irgendwie nicht mehr vorbei. Überall sehen wir Plakate, Werbespots und auch verstärkt prominente Unterstützer. Bestes Beispiel sind Kim Kardashian oder US Schauspiellegende Morgan Freeman. Auch in Deutschland sind viele Promis begeistert von CBD, wie ihr zum Beispiel an folgendem Post von Claudia Effenberg sehen könnt:

Foto: Instgram Post, Claudia Effenberg

Ausgangspunkt für den Hype in Deutschland war eine rechtliche Klarstellung, die die 100%ige Legalität von CBD bestätigt hat. Seitdem werden täglich neue klinische Studien veröffentlicht, die die Wirkung von CBD im Zusammenhang mit Angstzuständen, Anspannung und Schlaflosigkeit untersuchen.

CBD verspricht eine Antwort auf typische Probleme, mit denen sich viele Menschen in unserer Gesellschaft auf die eine oder andere Weise identifizieren können. Damit erklärt sich auch die große Beachtung, die dem Naturheilmittel entgegengebracht wird.

Die Wissenschaft studiert aktuell die Wirkung von CBD in Verbindung mit einer Vielzahl von Krankheiten

Grafik: Women`s Lifestyle

Was genau ist eigentlich CBD?

Cannabidiol, kurz CBD, ist eines von vielen sogenannten Cannabinoiden. Das ist eine Stoffgruppe, die in der Hanfpflanze vorkommt. Anders als THC, ein anderes, bekanntes Cannabinoid, das die meisten aus den typischen berauschenden Cannabis-Produkten kennen, macht CBD nicht high.

Grafik: Pinterest

Die Forschungen zu CBD zeigen, dass es je nach Anwendung entspannend und entkrampfend wirken kann. So kann es Muskeln dabei unterstützen, sich nach intensiver Belastung (z.B. Sport) schneller zu erholen. CBD kann auch sehr effektiv gegen Menstruationsbeschwerden eingesetzt werden.

Außerdem soll es dazu beitragen können, die Konzentration zu steigern und abends besser zur Ruhe zu kommen. Zudem weisen Forschungen darauf hin, dass CBD Stressgefühle reduziert. Erwähnenswert ist, dass CBD eine völlig legale Substanz ist. CBD-haltige Präparate werden immer beliebter. Sie werden für immer mehr Krankheitsbilder und zunehmend auch in der Kosmetikindustrie eingesetzt und empfohlen.

Es scheint, dass in entsprechenden Fällen die Verwendung von CBD-Öl bei der Therapie vieler Krankheiten hilft und die Lebensqualität erheblich verbessert wird.

Die wichtigsten Anwendungsgebiete von CBD:
• Depression, Stress, Angstzustände
• Chronisch depressive Stimmung
• Schlaflosigkeit / Schlafstörungen
• Migräne
• Akne, Hautentzündungen
• Schwaches Immunsystem
• Schmerzen, insbesondere chronische

Die Produkte von hanayu bestehen zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen und werden in Deutschland hergestellt
Grafik: hanayu GmbH

Erfahrungsberichte mit hanayu CBD

Wir wollten wissen, wie CBD von Frauen in ihrem Alltag eingesetzt und wahrgenommen wird. Dazu haben wir für euch drei Interviews geführt, die zeigen, wie vielfältig die Wirkung von CBD sein kann.

Stress und Periodenschmerzen


Emilie, 27
Kinderpädagogin aus Frankfurt

Stress und Periodenschmerzen


Emilie, 27
Kinderpädagogin aus Frankfurt

>> Was war deine Erwartung an CBD Öl?

Ich habe ca. 4 Wochen lang zwei CBD-Öle in der Konzentration 2% und 5% von hanayu getestet. Die letzten Monate waren für mich etwas stressig. Ich habe mit Spannungen zu kämpfen gehabt, die hauptsächlich durch verschiedene Arbeitssituationen und Hausbau verursacht wurden. Ich bin eigentlich eine ziemlich entspannte Person und komme gut mit Stresssituationen zur Recht. Nun wenn es auf einmal zu viel wird, kann es schon vorkommen, dass die innere Anspannung doch deutlich spürbar wird. Meine Erwartungen bezüglich der CBD-Öle waren, dass ich sowohl im Alltag besser mit Stresssituationen umgehen als auch nach dem Feierabend besser zur Ruhe kommen kann.

>> Wie hast du die Produkte von hanayu angewendet?

„Die Öle müssen nicht über längeren Zeitraum angewendet werden. Sie wirken direkt nach der Einnahme. Sie sind in verschiedenen Konzentration erhältlich. Jeder muss für sich selber eine passende Dosierung finden. Das 2%ige CBD-Öl ist für mich leider zu schwach und ich konnte keinen Unterschied im Vergleich zum ursprünglichen Zustand vor der Einnahme feststellen. Ich habe jedoch dafür eine Verwendung gefunden, da die CBD-Öle positive Eigenschaften für unsere Haut haben. Deswegen mische ich das Öl mit den Gesichtscremes.“

>> Konntest du eine Wirkung feststellen?

„Das CBD-Öl mit der Konzentration 5% hat die gewünschte Wirkung gebracht. Ich habe es oft 2 mal täglich eingenommen aber nicht regelmäßig - je nach Bedarf. Wenn beispielsweise auf der Arbeit stressiger wurde und ich mich nach dem Feierabend besser entspannen wollte. Meistens haben 5 Tropfen gereicht. Ich hatte den Eindruck, dass das Öl eine Barriere zwischen mir und verschiedenen Stressfaktoren bildet. Ich konnte mich besser entspannten, blieb ruhig und war ausgeglichener. Es hat mir geholfen, mich nicht zu sehr in die Stresssituationen reinzusteigern, sondern alles relaxter zu sehen. Müde war ich aber davon nicht. Einen positiven Effekt konnte ich bei der Behandlung meiner Migräne und Periodenschmerzen feststellen. In beiden Fällen verschwanden die Schmerzen ca. nach 15-20 Minuten der Einnahme. Waren die Schmerzen intensiver, musste ich die Dosierung entsprechend erhöhen. Besonders erstaunlich fand ich den Effekt bei meinen Periodenschmerzen. Ich habe schon viele Tabletten ausprobiert, deswegen war ich umso mehr erstaunt, als nach 15 Minuten der Einnahme von CBD-Öl die Schmerzen weg waren (ich habe aber bestimmt 10-12 Tropfen genommen).“

>> Danke Emilie für dieses Interview

Zusammenfassung von Emilies Erfahrungen mit hanayu CBD:
• Höhere Konzentrationen bringen für sie die gewünschte Wirkung
• Emilie konnte CBD erfolgreich gegen Stress einsetzten um sich zu entspannen
• Linderung von Periodenschmerzen war deutlich

Migräneattacken

Pia, 30
Lifestyle Bloggerin aus Köln

Migräneattacken

Pia, 30 Lifestyle Bloggerin aus Köln

>> Was war deine Erwartung an CBD Öl?

„Ich leide schon seit langer Zeit an Migräne Attacken. Ich weiß noch genau wie es begann. Ich war mit Freundinnen aus und dann plötzlich spürte ich diese Spannungskopfschmerzen und ich konnte nur noch schlecht sehen. Mir war völlig klar, das liegt nicht an meiner Weinschorle. Ich muss sofort nach Hause, denn gleich wird es mir so schlecht gehen, dass ich völlig unbrauchbar bin. Ich wollte diese Anfälle stoppen, endlich entspannen können und gut schlafen. Aber ich wollte auf gar keinen Fall nach irgendetwas süchtig werden. Da hatte ich beim CBD zuerst etwas Bammel. Natürlich völlig unbegründet“, sagt Emilie. Es ist wissenschaftlich bewiesen: CBD kann nicht zur Abhängigkeit führen.“

>> Wie hast du die Produkte von hanayu angewendet?

„Ich habe von Beginn an das 10% Öl verwendet. Ich persönlich musste mich erst an den Geschmack gewöhnen, der ist zu Beginn speziell. Aber wenn man dann merkt, dass es einem hilft, dann beginnt sich auch der Bezug dazu zu verändern und das CBD wird zu einer normalen Routine. Ich habe morgens und Nachmittags jeweils 5 Tropfen angewendet. Das liegt am oberen Ende der Empfehlung, aber ich glaube ich bin auch ein Härtefall.“

>> Wie geht es dir heute? Konnte CBD dir helfen?

Ich bin nicht vollkommen geheilt, das wäre unrealistisch. Aber diese Überreizung findet einfach nicht mehr statt. Es gibt diese krassen Ausschläge nicht mehr. Ich bin froh, dass ich mit hanayu CBD ein natürliches Mittel gegen meine Migräneattacken gefunden habe“

>> Danke Pia für dieses Interview

Zusammenfassung: Mehr Balance im Alltag gegen Migräne
Viele Menschen, die CBD regelmäßig verwenden und Entspannungsroutinen in ihren Alltag integrieren, beschreiben, dass es den Druck tagsüber nehmen kann, etwa in sehr stressigen Phasen im Job, und es unterstützt beim Abschalten am Abend, die Gedanken kommen leichter zur Ruhe. Eine Balance, die auch gegen Migräne wirkt und Pia wieder Spaß haben lässt.

Schlafstörungen


Josefin, 31
Tänzerin aus Hannover

Schlafstörungen

Josefin, 31 Tänzerin aus Hannover

>> Was war deine Erwartung an CBD Öl?

„Für jemanden wie mich, die schon seit langer Zeit unter Schlafproblemen leidet, war CBD eigentlich automatisch ein Thema. Ich tausche mich auf Social Media und in Foren viel mit anderen aus, die ähnliche Probleme und Sorgen haben. Irgendwann haben sich dann die Erfahrungen mit CBD gehäuft und ich habe selbst recherchiert. Man muss wissen, dass CBD ursprünglich vor allem bei Schlafstörungen als natürliches Heilmittel eingesetzt wurde. Dann habe ich hanayu entdeckt und fand toll, dass sie sich auf uns Frauen fokussieren und die Formel speziell im Hinblick auf Frauen entwickelt haben.

>> Wie hast du die Produkte von hanayu angewendet?

Für mich ist CBD Teil meiner festen Abendroutine. Es steht in meinem Spiegelschrank im Badezimmer und ich nehme es vor dem Schlafengehen ein. Die Dosierung variiere ich immer mal wieder. Da kommt es auch ganz darauf an, wie man sich fühlt und was du für einen Tag hattest.

>> Wie geht es dir heute? Konnte CBD dir helfen?

„Am Anfang habe ich keinen Effekt gespürt. Ich muss dazu sagen, dass ich trotz der vielen Empfehlungen sehr skeptisch gewesen bin. Aber dann habe ich bemerkt, dass ich mir schon einige Tage keine Gedanken über meinen Schlaf gemacht habe. Das kam irgendwie schleichend, wurde mir dann im Rückblick aber plötzlich sehr deutlich – Ich schlafe wieder durch. Das ist ein riesiges Geschenk, dass ich ohne CBD niemals erreicht hätte.

>> Danke Josefin für dieses Interview

Zusammenfassung Josefins Erfahrungen mit hanayu CBD:
• Josefin hatte lange Zeit mit Schlafproblemen zu kämpfen
• Sie wendet CBD regelmäßig am Abend an
• Josefins Schlaf hat sich deutlich gebessert. Sie ist erholter und spürt mehr Energie am Tag.
• Die Wirkung musste sich bei Josefin erst mit der Zeit einstellen

Unser Fazit - CBD Öl von hanayu hält was es verspricht

hanayu CBD hat uns überzeugt. Das Startup aus Hamburg hat einzigartige CBD Produkte für Frauen kreiert, die unseren Testerinnen spürbar bei Ihren Beschwerden geholfen haben. CBD Öle sind vor allem zur Entspannung und Verbesserung des Schlafes eine natürliche Alternative zu klassischen Medikamenten. Darüber hinaus lässt sich das hanayu CBD Öl hervorragend gegen Periodenschmerzen einsetzen.

Noch dazu finden wir, dass der Firma hier ein wirklich tolles Design gelungen ist. Das sehen aber nicht nur wir so - Vor kurzem wurde hanayu durch einen Red Dot Award ausgezeichnet. 
Um das zu feiern, hat hanayu eine Aktion gestartet. Womens` Lifestyle hat exklusiven Zugang dazu und kann euch diese hier vor allen anderen anbieten.


Exklusives Angebot für Women`s Lifestyle Leserinnen

* Hinweis: Die Aktionsprodukte sind limitiert und das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht.

Über die Autorin

Leonie
Leonie ist eine begeisterte Redakteurin sowie Fitness- und Health Coach. Seit 2018 schreibt sie für das Magazin Womens Lifestyle die Sonntagskolumne und den Produkt Check.

Diese Informationen stellen keine medizinische Beratung dar und dürfen auch nicht als solche verstanden werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Ihr regelmäßiges, ärztlich vorgeschriebenes Behandlungsverfahren ändern.